Der Winter ist Zeit, den Weinberg zu beschneiden

#WEINBERGZYKLUS

Im Winter ist es Zeit, die Rebe sorgfältig zu beschneiden. Die winterlichen Umgebungsbedingungen ermöglichen Schnittschnitte mit geringem Risiko für
Austrocknung oder Infektion.

Das Beschneiden ist eine kulturelle Praxis im Weinzyklus, die sehr mühsam ist und von Fachpersonal durchgeführt wird und von Ende November bis März stattfindet.

Vídeo: M. Torres