WEINTOURISMUS DO BINISSALEM von Bettina Neumann

WEINTOURISMUS DO BINISSALEM. Das Qualitätssiegel steht für einen gemeinsamen Schatz der Insel: Die geschützte Ursprungsbezeichnung D.O. Binissalem umfasst Weine und Kellereien aus fünf Gemeinden Mallorcas – Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Santa Eugènia und Sencelles. Das mit 30 Jahren älteste Weinsiegel der Insel steht bekanntermaßen für vorzügliche Weine aus einheimischen Rebsorten – doch hinter dem Label steckt noch viel mehr…

EINE GROSSE VIELFALT EINZIGARTIGER WEINE
Die jeweilige Besonderheit der Weine und ihren unvergleichlichen Geschmack, die Geschichte ihrer Bodega und der Menschen dahinter entdecken Sie am besten durch den Besuch des Weinguts – sei es zu zweit, mit der Familie, mit Freunden oder einfach nur mit sich selbst. Die hiesigen Winzer arbeiten mit viel Liebe zum Detail und geben ihre Kenntnisse von Generation zu Generation weiter, denn viele Kellereien sind seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Sie werden Ihnen nicht einfach nur ein Glas Wein reichen, sondern Sie in die Kunst des Genusses einführen. Der Besuch einer Bodega bei
Sonnenuntergang, eine Weinverköstigung auf der Terrasse oder ein organisiertes Picknick inmitten der Weinberge: Die Ruhe und das Licht im Inselinneren verzaubern mit einer Stimmung, in der man jeden einzelnen Tropfen wertschätzt.

Weintourismus DO Binissalem. Lesen Sie mehr in der Papierzeitung Mallorca zeitung oder in diesem Link. Artikel von Bettina Neumann.

Besuchen Sie Weinberge und Weingüter-Weintourismus DO Binissalem

Kommen Sie zu uns und erleben Sie unsere Weine
30 Jahre Identität, Einzigartigkeit und Qualität FREUEN SIE SICH AUF EINZIGARTIGE ERFAHRUNGEN IN UNSEREN BODEGAS

An einem Ort wie Mallorca und in einer Weinregion wie die DO Binissalem ist der Weintourismus eng mit dem Erbe, der Kultur, den Traditionen, dem Wein, der Gastronomie und der Landschaft verbunden.

Die Weinroute führt Sie durch Wege, Weingüter, Weinberge, Dörfer und Weiler, die zu jeder Jahreszeit ein anderes Landschaftsbild bieten, und lässt Sie unbekannte Seiten Mallorcas entdecken. Ein touristisches Angebot zu jeder Jahreszeit.

Gestalten Sie Ihre eigene Route, besuchen Sie ein oder mehrere Weingüter, Dörfer, Kulturzentren, Märkte … und genießen Sie das gastronomische Angebot der Region.

Besichtigungen der Weinkellereien sind nach Voranmeldung möglich.

MEDITERRANER WEINTOURISMUS

Wine Days 2021. Zufriedenheit pur! Für uns und für unsere Kooperationspartner, für die erfolgreiche Teilnahme an den geplanten Aktivitäten. Und Zufriedenheit der Teilnehmer, Zufriedenheit für die Dankbarkeit, die sie uns während der Durchführung der verschiedenen Erlebnisse übermittelt wurde, im Rahmen des Programms der achten Ausgabe der Wine Days. Mediterraner Weintourismus!

Continue reading

WINE DAYS DO BINISSALEM

Wine Days DO Binissalem vom 13.-23. MAI 2021

Weintourismus ist viel mehr als nur ein Besuch in einem Weingut oder eine Verkostung. Er verbindet die Kultur, das Erbe und die Landschaft eines Weingebiets, in dem Wein der Leitfaden ist. Die DO Binissalem arbeitet seit Jahren in diesem Sinne und organisiert Projekte wie die Wine Days.

Dies sind die Aktivitäten der 8. Ausgabe der Wine Days DO Binissalem. Mindfulness, Mikrotheater, Gastronomie, Kultur, Verkostungen und Weinberg-Workshops, Besuche von Weingütern, Nordic Walking durch Weinberge und Wegen,….

#WinedaysDOBinissalem #WineDaysDOBinissalem2021 #EnoturismoDOBinissalem

Alle Aktivitäten erfordern eine vorherige Reservierung.

  • MINDFULNESS & WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN (AUSGEBUCHT!)

Einzigartige Bewusstseinserfahrung und Weinprobe. Nur für Erwachsene.

Diese Aktivität findet an 4 verschiedenen Tagen an unterschiedlichen Orten statt (Weinberge und Weingüter des DO Binissalem).

14. Mai15. Mai21. Mai22. Mai
19:00 h11:00 h19:00 h11:00 h
Bodegas José L. Ferrer. C/Conquistador 103 07350 BinissalemLlogaret de Biniagual/ Vinya casa nº 15Celler Ca Sa Padrina Camí dels Horts s/n. Sencelles . Lat. 39º 39′ 5,37″ N Long. 2º 53′ 15,14″ E          Viña de Can Xenoi. Camí del Terme. Santa Maria del Camí Lat. 39º 38′ 49,42″ N Long. 2º 48′ 56,59″ E
15 €/Person/Tag. Beinhaltet: 1 Flasche Wein + Verkostungsglas
Teilnehmerzahl begrenzt
Spanisch
Voranmeldung erforderlich: winedays@winedaysmallorca.com / 971 512191 (von 10 bis 14 h)


Mindfulness & Wine lädt Sie ein, den Körper, den Geist, die Umgebung und als Hauptdarsteller den Wein mit der Zeitlosigkeit der Gegenwart zu verbinden. Umgeben von einer Atmosphäre des Friedens und der Ruhe werden wir unsere Aufmerksamkeit darauf richten, auf intime und persönliche Weise mit uns selbst in Kontakt zu kommen.

Eine Verkostung mit den 5 Sinnen, die es Ihnen ermöglicht, die Erfahrung bewusst wahrzunehmen. Die Aktivität besteht aus einer Session mit sanften Dehn- und Entspannungsübungen, um Körper und Geist mit der Mindfulness-Technik (volle Achtsamkeit) auf die Verkostung mit allen Sinnen vorzubereiten.

Diese Aktivität, im Rahmen des Programms Wine Days 2021, ist an die aktuellen Einschränkungen und erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen angepasst. Sehr empfehlenswert, um sich vom Alltag zu lösen, in einer einzigartigen Umgebung zu entspannen, Wein mit allen Sinnen zu genießen und eine unvergessliche Erfahrung zu machen.
Die Session wird von Estefanía Piñero (Essència Pilates) geleitet, Doktorandin in Neurobiologie und Expertin für Bewegungstechniken zur Wiederherstellung der Mobilität in Kombination mit geistiger / emotionaler Arbeit zur Verbesserung der Gesundheit auf allen Ebenen. https://www.essenciapilatesmallorca.com

ZEITPLAN UND DETAILS DER SESSION
-Erläuterung des Ablaufs und Präsentation des Weins.
-Dehnungs- / Entspannungsübungen 15-20 Minuten
-Mindfulness & Wine (Verkostung) 15-20 Minuten

BENÖTIGTES MATERIAL: Bequeme Kleidung, Handtuch


50% der Nettoeinnahmen gehen zu Gunsten der Lebensmittelbank Fundació Banc d’Aliments von Mallorca

Einzigartige Bewusstseinserfahrung und Weinprobe
  • “III NORDIC WALKING WINEDAYS DO BINISSALEM” DURCH SANTA MARIA DEL CAMÍ

9,37 km Strecke durch Straßen und Weinberge von Santa Maria del Camí

22. Mai
18:00 h. Abholung Ihrer persönlichen Startnummer vor Ort von 17:30 bis 17:50 h.
Celler Jaume de Puntiró, Plaça Nova, 23. Santa Maria del Camí 
Verbandsmitglieder und Minderjährige unter 16 Jahren: 5 €.  Ohne Mitgliedschaft: 10 € (inkl. Versicherung). Am Ende des Laufes bekommen alle Teilnehmer (≥ 18 Jahren) eine Flasche Wein als Geschenk. 
Teilnehmerzahl begrenzt. In Gruppen von je 10 Personen.
 Reservierung: 971 512191 (von 10 bis 14 h) / winedays@winedaysmallorca.com  bis zum 20. Mai um 23 h erforderlich. Registrierung vor Ort am Veranstaltungstag nicht möglich.

Die Route beginnt auf dem Marktplatz, Plaça Nova Nº23, Weinkellerei Jaume de Puntiró, führt vorbei an der Kirche von Santa Maria und entlang des Camí de Passatemps, wo wir die Weinreben von Can Pau berühren können. Weiter geht es unter der Autobahnbrücke hindurch bis zum Ende des Camí de Passatemps. Wir biegen links auf die Straße von Santa Maria nach Sencelles ab, überqueren die Kreuzung der Estancasangs (Eschen) vorbei an Son Seguí und dann links ab nach Can Quart, eine Route entlang der Pfade des Pla de Buc, die am Weinberg Can Xenoi am Camí del Terme zwischen Santa Maria und Consell endet. Es geht weiter nach links, entlang des Camí del Terme bis zum Camí de Muro. Von dort aus biegen wir links ab in Richtung Sta. Maria, durchqueren den Weinberg Can Serví, gehen weiter über die Autobahnbrücke, vorbei an der Antiga Quintana und schon geht es wieder in Richtung Sa Plaça Nova zum Ausgangspunkt zurück.

In Zusammenarbeit mit der Federació Balear de Muntanyisme i Escalada und dem Rathaus von Santa Maria del Camí.

III Nordic Walking durch Santa Maria del Camí
  • MIKROTHEATER-WINEDAYS DO BINISSALEM – MYOTRAGUS THEATER
15. Mai
(AUSGEBUCHT!)
22. Mai23. Mai
19:00 h19:00 h11:30 h
Casa Nº 15 del Llogaret de BiniagualEscola de ses Nines. Sitz vom Consell Regulador DO Binissalem.                Celler del Rei, 9. BinissalemCeller Vins Nadal. C/Ramon Llull, 2. Binissalem
                   
“Me cag en mon pare”
“L’aposta”

                   
„El petit vinyòvol“
“Mala Cosa”

                   
“Me cag en mon pare”
“Mala Cosa”
15 €/Person/Tag. Beinhaltet: 1 Flasche Wein + Verkostungsglas.
Katalanisch
Voranmeldung erforderlich: winedays@winedaysmallorca.com / 971 512191 (10-14 h)
Teilnehmerzahl begrenzt.

Kurze Theaterstücke rund um das Thema Wein, ergänzt durch eine geführte Weinverkostung (≥ 18 Jahre).

Inhaltsangabe der Werke:
“Me cag en mon pare” Ein Glas Wein, ein Familiendrama und die Tragödie des spanischen Bürgerkriegs sind die Elemente, die dieses Geständnis eines Mitglieds des Exekutionskommandos ausmachen. Schauspieler: Lluís Valenciano. Genre: Tragödie.
“L’aposta” Richard und Mike sind zwei Engländer, die jedes Jahr eine Wette um eine Kiste Wein eingehen, wobei es darum geht, die Herkunft und den Jahrgang des Weins zu erraten. Aber dieses Jahr verläuft die Wette etwas anders. Schauspieler: Lluís Valenciano und Jaume Seguí “” Xuia “”. Genre: Komödie.

“El petit vinyòvol“ Wein ist seit langem und von klein auf in unserem Leben präsent. Auf die eine oder andere Weise war dieses Getränk während verschiedenenen Phasen in unserem Leben präsent. Der kleine Theatermonolog „Petit Vinyòvol“ handelt vom Thema Wein in zwei Schlüsselmomenten des Lebens. Schauspieler: Lluís Valenciano.
“Mala Cosa” Es ist die Hochzeit von Clara und Marco und es scheint, dass nicht alles wunschgemäß verlaufen ist. Alle Gäste müssen die Nacht in der “Kaserne” verbringen … Sieht nicht gut aus … Schauspieler: Nuria Fiol und Jaume Seguí “Xuia”. Genre: Komödie. Dramaturgie: Marga Arrom. Siegerstück des 1. Textwettbewerbs der Microvermada.

Myotragus ist ein Theaterensemble unter der Leitung von Lluís Valenciano, das Theateraufführungen und -veranstaltungen sowie Regie- und Schulungsaufgaben aufführt und erstellt. Das Myotragus-Theater wurde im September 2015 in Binissalem mit der Aufführung Amor al Bar (Teatro de Barra) gegründet.
In Zusammenarbeit mit dem Rathaus von Binissalem.

50% der Nettoeinnahmen gehen zu Gunsten der Lebensmittelbank Fundació Banc d’Aliments von Mallorca

Myotragus-Theater
  • “BRUNCH UND REBSCHNITT” IN DEN WEINBERGEN VON VINS NADAL

Picknick in den Weinbergen und interaktiver Workshop. Gerichtet an alle, die mehr über die Welt des Weins und Weinberge erfahren möchten. Geeignet sowohl für ganze Familien als auch für Gruppen von Erwachsenen.

22. Mai
11:00 – 14:00 h
Vinyes de Vins Nadal. Sencelles                            Latitud 39° 39′ 12.02″ N ; Longitud 2° 50′ 45,55″ E
30 €/Person
Teilnehmerzahl begrenzt.
Katalanisch/Spanisch/Englisch
Voranmeldung erforderlich: info@vinsnadal.es / Tel. 971 511 058
Interaktiver Workshop
  • WORKSHOP “LLATRA UND WEIN” IN VINS NADAL

In dem Workshop “LLATRA und WEIN“ lernen Sie, Llatra zu flechten (Material zur Herstellung von Brotkörbchen, Korbtaschen …). Während der Aktivität werden die Weine des Weinguts präsentiert und probiert. Gerichtet an alle, die sich für die Welt der mallorquinischen Kultur interessieren.

22. Mai
17:30 – 20:00 h
Celler Vins Nadal. C/Ramon Llull, 2. Binissalem
28 €/Person
Teilnehmerzahl begrenzt.
Katalanisch/Spanisch/Englisch
Voranmeldung erforderlich: info@vinsnadal.es / T. 971 511 058
  • AUSFLUG IN SANTA EUGENIA UND GRILLEN IN VINYA TAUJANA

Der Rundgang beginnt in der Bodega, führt zu den interessantesten Plätzen des Dorfes und schließt mit einem gemeinsamen Grillschmaus und Weinprobe in der Kellerei.

22. Mai
9:00 h
Celler Vinya Taujana. C/ Balanguera, 40 Santa Eugènia
20 €/Person
Teilnehmerzahl begrenzt.
Katalanisch/Spanisch
Voranmeldung erforderlich: 971 14 44 94 bis zum 21. Mai um 12 h
Ausflug in Santa Eugènia

REISGERICHTE UND WEINE MIT KIKE MARTÍ IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER (AUSGEBUCHT!)

Desgustation von Reisgerichten und Weinen in einer einzigartigen Enklave. Sie können zwei verschiedene Reisgerichte genießen, zubereitet vom bekannten Küchenchef Kike Martí, Meisterkoch des spanischen Kochverbandes, begleitet von einer Auswahl an Weinen der Bodega.

15. Mai22.Mai
13:00-17:00 h13:00-17:00 h
Bodegas José L. Ferrer. C/Conquistador 103 07350 BinissalemBodegas José L. Ferrer. C/Conquistador 103 07350 Binissalem
35€/Person/Tag. Kinder unter 12 Jahren 25€ 
Teilnehmerzahl begrenzt.
Voranmeldung erforderlich: secretaria@vinosferrer.com / T. 971 100 100 – 673 6172 43
Reisgerichte und Weine in Bodegas José L. Ferrer
  • WORKSHOP “WINE & FUN” IN VINS NADAL

Ein Workshop zur Einführung in die Önologie, in dem die Grundlagen gegeben werden, um den Wein sensorisch zu verkosten und all seine Aromen zu entschlüsseln. Beinhaltet einen Aroma-Workshop.

13. Mai
19:00-21:00 h
Celler Vins Nadal. C/Ramon Llull, 2. Binissalem
20 €/Person
Teilnehmerzahl begrenzt.
Katalanisch/Spanisch
Voranmeldung erforderlich: info@vinsnadal.es / Tel. 971 511 058
Aroma-Workshop
  • VERKOSTUNG VON WEIN UND KÄSE IN BODEGA BINIAGUAL

Mariage mit Weinen der Finca Biniagual und verschiedenen lokalen und internationalen Käsesorten (5 Weine gepaart mit 5 Käsesorten). Genießen Sie einen kulinarischen Augenblick in einer wunderschönen Umgebung geführt von unserem Sommelier José García.

20. Mai
16:00 h
Vinoteca Biniagual. Llogaret Biniagual
30 €/Person
Mindestens 4 Personen.  Teilnehmerzahl begrenzt.
Spanisch/Deutsch/Englisch
Voranmeldung erforderlich: events@finca-biniagual.com / Tel. 871 551 862; Handy & Whatsapp: 690 224 007
Mariage mit Weinen der Finca Biniagual
  • SPEZIALBESICHTIGUNG WINEDAYS MIT VERKOSTUNG VON 3 WEINEN

Vom 13.-23. MAI 2021. Besichtigungen der DO Binissalem Weingüter: Bodegas José L. Ferrer, Celler Jaume de Puntiró, Vins Nadal, Vinyes i Vins Ca Sa Padrina, Celler Can Ramis, Celler Sebastià Pastor, Vinya Taujana, Ramanyà und Bodega Biniagual mit Weinprobe. Mit Voranmeldung an folgenden Tagen und Uhrzeiten:

Besichtigung Ramanyà
  • FRÜHLING IM GARTEN. Sant Jordi 2021 Casa Museu Llorenç Villalonga
15. Mai22. Mai
11:00-14:00 h11:00-14:00 h
Jardín Casa Museu Llorenç Villalonga. Bonaire, 25 BinissalemJardín Casa Museu Llorenç Villalonga. Bonaire, 25 Binissalem
Um 11:30 h
Märchenerzählung mit dem magischen Wesen Fada Despistada: “Olives per somiar”
Um 12.15 h
Präsentation: Neue Erzählungen
-Antoni Rodríguez: Pac Qui Deu
-Pep Toni Bauça: Els dies oblidats
-Neus Canyelles: Autobiografia autoritzada
-Joana Serra de Gayeta: Taules de marbre
Um 13.15 h
Konzert: Trio HavanaMar
-Boleros, Havaneras und Poesíe
Mit Naile Sosa, Natalia Tascón und Yudith Collazo

-Stand der Buchhandlung Drac Màgic.
-Mit Verkostung von einem Wein der DO Binissalem
                                                                                                                 
Um 11:30 h
Märchenerzählung: Märchen-Theater mit Mònica Fiol und Maria Rosselló
Um 12.15 h
Präsentation: Poetische Neuerungen
-Damià Rotger: Llibre d’esvalots
-Joan Tomàs Martínez: Epigramari
-Laia Malo: Versets i cigarrets
Um 13 h
Konzert: Jansky Electroverse
Mit Laia Malo und Jaume Reus

-Stand der Buchhandlung Espiral.
-Mit Verkostung von einem Wein der DO Binissalem                                                                                                        

Kostenlose Veranstaltung.
Teilnehmerzahl begrenzt.
Katalanisch
Voranmeldung erforderlich: info@mallorcaliteraria.cat    
Casa Museum Llorenç Villalonga

WICHTIG:

Die Aktivitäten der Wine Days DO Binissalem werden in sicheren Räumlichkeiten und unter Berücksichtigung aller Covid-Präventionsmaßnahmen durchgeführt. Alle Aktivitäten erfordern eine vorherige Reservierung.

ONLINEVERKAUF UND VERKAUF DIREKT IN DEN BODEGAS

Lust auf ein Glas Wein?

Jetzt kommen ein paar freie Tage, an denen man etwas unternehmen will. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie die Bodegas der DO Binissalem. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um die Bodegas zu finden oder ihre Weine online zu bestellen.  (kontakt zuerst)

Mit dem Auto oder dem Zug erreichen Sie die Orte Santa María del Camí, Consell, Binissalem, Sencelles oder Santa Eugènia. Spazieren Sie durch die Ortschaften und über Land und besuchen Sie die Bodegas, um herauszufinden, welcher Wein Ihnen am besten schmeckt.

Der Frühling hat Mallorca in ein Farbenmeer verwandelt, alles ist grün und bunt dank der zarten Blätter der Mandelbäume, der Farben der Getreidefelder und der Wildblumen, die überall wachsen.

Auf dem Weg in das Gebiet der DO Binissalem durchqueren Sie frühlingshafte Landschaften. Die Weinstöcke, gerade noch kahl, beginnen ihre Gestalt zu verändern, die ersten grünen Sprossen lassen sich blicken.

Auf dieser Reise begleiten Sie der Gesang der Vögel, die Klänge der Kirchenglocken und die typischen ländlichen Geräusche, bis Sie sich zu guter Letzt von den Aromen des Weins erobern lassen.

Der Winter ist Zeit, den Weinberg zu beschneiden

#WEINBERGZYKLUS

Im Winter ist es Zeit, die Rebe sorgfältig zu beschneiden. Die winterlichen Umgebungsbedingungen ermöglichen Schnittschnitte mit geringem Risiko für
Austrocknung oder Infektion.

Das Beschneiden ist eine kulturelle Praxis im Weinzyklus, die sehr mühsam ist und von Fachpersonal durchgeführt wird und von Ende November bis März stattfindet.

Vídeo: M. Torres

WEINTOURISMUS DO BINISSALEM MIT EINEM KLICK

Enoturisme Mallorca DO Binissalem

Mit einem KLICK können Sie von Ihrem Mobilgerät aus auf die wichtigsten Informationen zugreifen, um den Weintourismus in DO Binissalem zu genießen.

Es ist immer eine gute Option, Weingüter zu besuchen, Weine zu probieren, durch Weinberge zu spazieren und ein Weintourismus-Erlebnis zu erleben.

Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Besuche zu planen. Als Paar, als Familie oder mit Freunden. Kleine Gruppen mit maximalen Sicherheitsmaßnahmen.

Dies könnte Ihr nächstes Weihnachtsgeschenk sein …!

WEIN AUF MALLORCA

DO Binissalem, vi Mallorca wine wein

Geschützte Ursprungsbezeichnung Binissalem (DO), für viele die besten Weine der Insel.

Die Insel Mallorca bietet unter all ihren paradiesischen Vorzügen ein wunderbares Gastronomie- und Weinangebot. Eine große Vielfalt an Weintrauben, die sich durch die Eigenschaften des Bodens und des Klimas auszeichnen und in Charakter, Geschichte und Qualität von den Weinen von DO Binissalem geprägt sind.

Der Weinanbau und die Weinherstellung auf Mallorca wurden von den Römern im 1. Jahrhundert nach Christus eingeführt. Seit der Einführung des Weinbaus im Jahr 121 v.Chr. wurde in der Region der DO Binissalem Wein angebaut und produziert. Im 1. Jahrhundert v.Chr. spricht Pliny von balearischen Weinen und vergleicht sie mit den besten Italiens. Selbst während der muslimischen Herrschaft wurden Rebstöcke angebaut und Wein hergestellt, obwohl es im Koran verboten ist, bestätigt unter anderem im Liber maiolichinus, wo über die Besetzung der muslimischer Insel Mallorca durch die pisanischen Truppen berichtet wird “die den Durst mit dem Wein der Sarazenen löschten”. Der Araber Beni Abet bot Jaime I, als er 1230 die Insel eroberte, “Trauben von hervorragender Qualität” an.

Der Weinanbau in der Region hat Momente der Blüte und des Niedergangs erlebt, die mit der Präphylloxera, der Postphylloxera, dem spanischen Bürgerkrieg, dem touristischen Aufschwung der 60er Jahre und dem neuen Wiederaufleben Ende der 80er Jahre im Zusammenhang stehen. Seitdem verzeichnet die Branche ein stetes Wachstum.

Derzeit stellt der Weinsektor eine der erfolgreichsten wirtschaftlichen Tätigkeiten dar, da er ein Sektor von erheblicher Bedeutung innerhalb der Agrar- und Ernährungsindustrie ist. In den letzten Jahren haben Weinbaufläche und Anzahl der
Weingüter auf der Insel erheblich zugenommen. Zahlreiche junge Leute, ausgebildet in Agrarwissenschaft, Weinbau und Önologie, haben Weinherstellungsprojekte iniziiert, wobei es auch viele ausländische Investoren gibt, oft Laien, die in der Herstellung von Wein einen Mehrwert für ihren sozialen Status gesehen haben.

Die auf Mallorca zur Weinerzeugung zugelassenen Rebsorten sind die lokalen:
Mantonegro, Callet, Fogoneu, Gorgollassa, Escursac, Monastrell, Moll, Prensal Blanc Giró Ros, Malvasía Aromática, Malvasía de Banyalbufar, Moscatel de Alejandría, Moscatel de Grano Menudo.
Und die ausländischen Sorten: Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Garnacha Blanca, Garnacha Tinta, Macabeo, Viura, Merlot, Parellada, Pinot Noir, Riesling, Sauvignon Blanc, Syrah, Tempranillo, Viognier.

Auf Mallorca koexistieren mehrere Stufen zum Schutz der Weinproduktion, wie die geschützten geografischen Angaben (IGP – Indicaciones Geográficas Protegidas) und geschützten Ursprungsbezeichnungen (DO – Denominaciones de Origen Protegidas): IGP Illes Balears, IGP Vi de la Terra Mallorca, IGP Serra de Tramuntana-Costa Nord, DO Pla i Llevant und DO Binissalem.

1990 wurde die geschützte Ursprungsbezeichnung DO Binissalem anerkannt, die erste DO auf Mallorca und die zweite auf den Balearen nach der DOP Käse Mahón-Menorca. Die DO Binissalem entstand aus der Notwendigkeit heraus, die in der Region
hergestellten Weine vor denjenigen Weinen zu schützen, die von der Halbinsel kamen. Seitdem hat die DO Binissalem auf die lokalen Rebsorten gesetzt (Mantonegro, Callet, Gargollassa, Moll, Giró Ros…) und ermöglichte dadurch die Herstellung einzigartiger Weine und Gewährleistung hoher Qualitätsstandards.

In einer privilegierten und geschützten Lage in der Nähe der Gebirgskette Serra de Tramuntana wachsen die 600 Hektar Weinberge heran, die in der DO Binissalem registriert sind und zu folgenden Gemeinden gehören: Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Santa Eugenia und Sencelles, wunderschöne Dörfer im Inneren Mallorcas mit eigener Architektur, Toponomie und Weinbautradition.

Die Klimaverhältnisse und Bodenbeschaffenheit ergeben in Verbindung mit den lokalen Rebsorten eine Weintraube von ausgezeichneter Qualität, welche die Herstellung von fruchtigen Weinen mit mediterranem Charakter ermöglicht, wobei die sortenreichen Nuancen und Aromen der autochthonen Trauben und des Terroirs zum Ausdruck kommen, die die Weine so besonders und einzigartig machen.

Die zulässigen Rotweinsorten der DO Binissalem sind: Mantonegro, Callet, Gorgollassa, Monastrell, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah. Die Weißweinsorten sind: Moll oder Prensal Blanc, Moscatel, Giró Ros, Parellada, Macabeo
und Chardonnay.

Die Rotweine müssen immer die Sorte Mantonegro enthalten, mit einem Anteil von mindestens 30%, und die Weißweine die Sorte Moll oder Moscatel mit einem Mindestanteil von 50%.

Die DO Binissalem hat Weingüter mit mehr als 80 Jahren Geschichte. Insgesamt 11 Weingüter erzeugen Weine unter dem Schutz der DO Binissalem, darunter befinden sich stille Weiß-, Rosé- und Rotweine, trocken oder süß, sowie Weiß- und
Roséschaumweine, die auf der Insel sehr geschätzt werden und in den besten Lebensmittelgeschäften und Restaurants erhältlich sind (Etiketten wie: Anaros von Son Roig; Blanc de Blancs, Veritas Roig, Vinyes Velles oder Pedra de Binissalem von Bodegas José L. Ferrer; Carmesí, Buc oder AmicAmat von Jaume de Puntiró; Albaflor oder Raff110 von Vins Nadal; Montnegre oder Gran Padrina von Vinyes i Vins Ca Sa Padrina; Llacó oder Serral von Can Ramis; Lluor oder Torrent Fals von Vinya Taujana; 88 oder Goig von Ramanyà; Encobeït, Llampant oder Brodat von Sebastià Pastor; Supernova oder Can Verdura von Can Verdura Viticultors und Memòries de Biniagual, Verán oder Gran Verán von Bodega Biniagual)

Die Verantwortlichen für diese Weingüter sind Eigentümer und Winzer wie: Sebastià Pastor, Toni Ramis, Esperanza Nadal, Charlotte Miller, Juan und Sebastià Crespí, Tomeu Llabrés, José Luis Roses und Pepe Roses, Germán Albertí, Pere Calafat,
Guillem und Andreu Suñer, Pere Llabrés. Sie produzieren Qualitätsweine in modernen Einrichtungen und mit modernen Technologien, ohne das Erbe ihrer Vorfahren zu vergessen.

Vom Weintourismus in einem Ort wie Mallorca und in einem Weinbaugebiet wie die DO Binissalem zu sprechen bedeutet, über Erbe, Kultur, Traditionen, Wein, Gastronomie und Landschaft zu sprechen.

Die Weinroute führt Sie durch Wege, Weingüter, Weinberge, Dörfer und Weiler, die zu jeder Jahreszeit ein anderes Landschaftsbild bieten, und lässt Sie unbekannte Seiten Mallorcas entdecken. Ein touristisches Angebot zu jeder Jahreszeit.
Gestalten Sie Ihre eigene Route, besuchen Sie ein oder mehrere Weingüter, Dörfer, Kulturzentren, Märkte … und genießen Sie das gastronomische Angebot der Region.
Sie können Besuche in Weinbergen und Bodegas mit Weinverkostung sowie andere Aktivitäten rund um den Wein genießen. Hierzu ist eine vorherige Reservierung erforderlich. Während des Besuchs haben Sie die Möglichkeit, eine große Auswahl an Weinen zu probieren und zu erwerben.

Die Bedeutung des Weinbaus in den Dörfern der geschützten Ursprungsbezeichnung Binissalem ist überall greifbar und hat eine alte, tief verwurzelte Tradition. Der Wein hat unsere Landschaft, Architektur und Kultur geprägt.
Die Römer, Araber und Katalanen hinterließen in den Ortsnamen, den Straßen und der Architektur ihre Spuren. Denkmäler und Kirchen, Museen und Kulturzentren, Überreste aus der talayotischen Epoche, Steinhäuser, alte Weinkellereien …

Unsere reichhaltige und abwechslungsreiche Küche basiert auf der mediterranen Kost, auf lokalen und frischen Saisonprodukten der traditionellen Küche sowie der modernen avantgardistischen Küche, die Sie in der Region und seiner Umgebung finden.
Ein wahres Vergnügen, das uns die Natur bereitet, ist es, durch die Weinberge zu spazieren und die Landschaft der Region der Ursprungsbezeichnung Binissalem zu genießen, in dem der Weinanbau bereits von den Römern eingeführt wurde. Er hat in allen Dörfern der Insel, ihren Wegen und Pfaden, die zur damaligen Zeit angelegt wurden, seine Spuren hinterlassen.

Wir laden Sie dazu ein, ein Labyrinth von Wegen zu betreten, die Sie durch erstaunliche Landschaften mit Mandelbäumen, Johannisbrotbäumen, Olivenhainen, Feigenbäumen und Weinbergen mit wunderschönem Panoramablick auf die Serra de Tramuntana führen.

Der Weinanbau bietet uns über die vier Jahreszeiten hinweg eine ganze Welt von Erlebnissen.
WINTER
Die überwinternde Weinrebe benötigt die Hilfe des Menschen, der sie liebevoll pflegt, damit sie ihm ihre Früchte schenken kann. Jetzt ist die Zeit für den Schnitt.
FRÜHLING
Die Explosion der Sinne, Emotionen und Aromen beginnt, wenn die Weinreben erneut sprießen und die Landschaft beleben; ein kleiner Einblick in das Leben im Weinberg. Ein bisschen später wird der Grünschnitt vorgenommen, um die überschüssigen Blätter zu entfernen.
SOMMER
Bei Sonnenuntergang verwandeln sich die Felder in grüne Meere. Der Spätsommer geht mit der Weinlese und dem Duft in den Dörfern nach geernteten Trauben einher.
HERBST
Die Weinberge leuchten in tausend Farben: Grün, Gelb, Rot und Grau. Jetzt ist die Zeit für die wohlverdiente Ruhe, nachdem die kostbare Frucht geerntet ist.

BEGIB DICH AUF DIE REISE UND ENTDECKE DIE ESSENZ DES WEINS MIT DER DO BINISSALEM

BIST DU EIN #WINELOVER?

Du reist gerne und möchtest Regionen kennenlernen, in denen Weinreben angebaut und Wein hergestellt wird, einzigartige Weine entdecken, mehr über lokale Rebsorten erfahren, Weinberge und Weingüter besuchen, dich vom Duft der Landschaft betören lassen, Pfade und Wanderwege erkunden und dabei Städte und Dörfer entdecken, mit Einheimischen plaudern, die lokale Gastronomie – immer begleitet von einem lokalen Wein – entdecken… Manchmal ist dasjenige, was uns am naheliegendsten und leicht zugänglich ist, zugleich das große Unbekannte. Hast du die Weinbaugeschichte Mallorcas schon entdeckt?

WEINTOURISMUS, INLANDSTOURISMUS AUF MALLORCA

Mallorca ist eine Insel, die für ihre wunderschönen Küsten- oder Gebirgslandschaften bekannt ist, jedoch nicht so sehr für ihre ländliche Umgebung im Landesinneren, für ihre Weinberge oder für ihre Weine. Die Ursprungsbezeichnung Binissalem, mit ihrer
30-jährigen Geschichte, war die erste Ursprungsbezeichnung auf Mallorca. Diese Weinregion hat eine lange Weinbautradition, die bis ins I. Jahrhundert v.C. zurückreicht und genießt eine ausgezeichnete Lage, wo der Boden und das Klima in Verbindung mit den einheimischen Rebsorten zu Weinen von differenzierter Qualität mit mediterranem
Charakter führen, die die reichhaltige und vielfältige lokale Gastronomie begleiten.
Den Alltagsstress hinter sich zu lassen und durch die Straßen der Städte zu spazieren, ihre Menschen und ihre Geschichte kennenzulernen, an den Stadtfesten teilzunehmen, die lokale Küche zu genießen oder durch einen Markt zu schlendern, dies sind einige der Reize der DO Binissalem Region.
In den fünf Gemeinden der Ursprungsbezeichnung Binissalem – Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Santa Eugènia und Sencelles – wirst du die Spuren unserer Vorfahren entdecken, die eine lange Tradition des Weinbaus und Weinherstellung haben.

GENIESSE DIE LANDSCHAFT, DURCH DEREN WEINE

Die Sierra de Tramuntana, höchste Gebirgskette der Insel, bildet die Kulisse für die DO Binissalem und schützt sie vor kalten Nordwinden und Frost. Die quatarnären Ablagerungen kalkhaltigen Ursprungs prägen den steinigen Boden, auf dem die
Weinrebe im Einklang mit anderen Holzpflanzen – Mandelbäumen, Johannisbrotbäumen, Olivenbäumen und wilden Olivenbäumen – wächst. Die autochthonen Sorten Mantonegro, Callet, Moll, Giró Ros, Gorgollassa … bringen in den
Trauben die Essenz der natürlichen Umgebung, in der sie angebaut werden, zum Ausdruck und führen zu ausdrucksstarken Weinen mit viel Charakter und hoher Qualität.

Die Arbeit im Weinberg ist vielfältig und komplex, sie erfordert Kenntnisse über den Boden, das Klima und die Rebsorten, um die maximale Weintraubenqualität zu erzielen. Der Winterschnitt, die Bodenbearbeitung, die Behandlungen und der
Grünschnitt im Frühling, die Kontrolle der Produktion und Reifung, wenn sich die Weinlese nähert …
Die Trauben werden von den Winzern mit Liebe und Sorgfalt auf kleinen Parzellen, aus denen sich die Landschaft der Region zusammensetzt, angebaut und in den Weingütern, verteilt auf die 5 Gemeinden des DO Binissalem, weiterverarbeitet.

ERLEBE EINE EINZIGARTIGE ERFAHRUNG IM WEINBERG ODER IN DEN
BODEGAS DER DO BINISSALEM

Weingüter mit Geschichte und Charme und magische Weinberge, die man zu zweit, im Kreis der Familie oder mit Freunden genießen kann, sind eine einzigartige Erfahrung, die den Besucher zum Hauptdarsteller der vorgeschlagenen Erlebnisse macht.

Du kannst die Weingüter und Weinberge besuchen und einige der angebotenen Aktivitäten genießen, Führungen, Verkostungen, Mariagen, Workshops, Konzerte … wo du die Geschichte des mallorquinischen Weins entdecken wirst.

Die Önologen und oft auch die Besitzer der kleinen Weingüter werden dir persönlich ihre Geschichte erklären, wie sie die Reben anbauen und die Weine herstellen. Weißweine, Roséweine, junge Rotweine, gereifte Rotweine, Schaumweine und einige süße Weine, entdecke die Nuancen der lokalen Sorten und das „Terroir“ in jeder Flasche Wein.

Einen Weinberg zu beschneiden, zwischen den Reben zu Mittag oder zu Abend zu essen, dies verleiht den Weinen den Duft und die Aromen der Landschaft und des Bodens. Die einheimischen Sorten Mantonegro, Callet, Moll, Giró Ros, Gorgollassa zu probieren… sie sind einzigartig und besonders. Die Bodegas zu besichtigen und sich zwischen Weintanks und Fässern zu bewegen, wobei man ein Gefühl für die Weinherstellung bekommt und die Aromen des Holzes wahrnimmt, in denen die Weine verfeinert werden, bis die gewünschte Qualität erreicht ist. Geleitete Verkostungen oder Kurse, um tiefer in die Welt der Weine einzutauchen und um besser zu verstehen, was jeder Wein und jeder Tropfen uns zu sagen hat. Kultur und Wein zu genießen, die seit jeher Hand in Hand gehen… Sich von den Dörfern führen zu lassen, die uns durch ihre Architektur, ihre Namen, ihre Legenden und ihre Bewohner von anderen Kulturen wie Römer, Araber…erzählen. Die Volksfeste mitzuerleben, immer begleitet von unserer regionalen Gastronomie, wo mit Wein gefeiert wird, dem Wein, der uns
verbindet.

Einen Weinberg bei Sonnenuntergang zu besuchen ist ein einzigartiges Erlebnis, man entdeckt die Ruhe und das Licht im Inland Mallorcas und die verschiedenen Aromen der Weinbaufelder zu jeder Jahreszeit.

MALLORQUINISCHE WEINE UND GASTRONOMIE

Laut der mediterranen Kost gilt Wein als ein weiteres Lebensmittel. Ein Lebensmittel, das, in Maßen konsumiert, gesund ist aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung, die reich an Antioxidantien ist. Der Wein ist Teil unserer Kultur, Traditionen und Feste.
Der Wein ist allgegenwärtig in der Architektur, der Literatur, der Malerei, der Bildhauerei, der Landschaft Mallorcas und in der Gastronomie.

Die reichhaltige und abwechslungsreiche lokale Küche ist ohne Zweifel die beste Begleitung zu den DO Binissalem-Weinen. Der “Frito Mallorquin”, die mallorquinischen “Sopas”, “Fideus de Vermar”, “Arròs amb Salseta”, “Variat”, “Porcella Rostida”, “Aguiat de Pop”, “Llom amb Col”, “Arròs de Peix”, “Tumbet”, “Trampó”, “Coca de Prebes Torrats” und eine unglaubliche maritime Gastronomie sind einige der traditionellsten Gerichte, die man nicht verpassen darf, ohne die süßen Gerichte zu vergessen, wie “Ensaimada”, “Gató”, “Cremadillo”, Mandeleis, “Greixonera de Brossat”, “Coca amb Albercoc”, “Cardenal”, “Cuarto Embetumat” … ideal zum Abschluss einer Mahlzeit.
Darüber hinaus gilt es, die saisonalen Kostlichkeiten und die regionalen Produkte sowie die Avantgarde-Küche der meisten lokalen Spitzenköche zu entdecken und für jedes herzhafte oder süße Gericht den richtigen Wein zu finden!

Entdecke die Weingüter und probiere die Weine bei Veranstaltungen an emblematischen Orten, um magische Momente zu genießen und überzeuge dich selbst, dass jeder Tag ein “Tag des Weins” ist und dass in jeder Flasche Wein eine Geschichte steckt und es für jede Geschichte einen passenden Wein gibt.

Wir laden dich ein, unsere Geschichte kennen zu lernen, damit es auch deine wird.

GASTROMISCHE PRODUKTE UND QUALIÄTSWEINE VON DEN BALEAREN

UNSERE GÜTESIEGEL MIT DEM GEWOHNT GUTEN GESCHMACK

NAH UND HOCHWERTIG – NÄHE FÜR DICH

Die Ursprungsbezeichnungen (DO) Mahón-Menorca, DO Binissalem, DO Oli de Mallorca, DO Oliva de Mallorca, DO Pla i Llevant und die Geschützten Geographischen Angaben IGP Sobrasada de Mallorca und IGP Vino de la Tierra Mallorca sind die wichtigsten Gütesiegel für Lebensmittel und Weine der Balearen.

Diese Qualitätsmarken entschieden sich dafür, auf die geographische Differenzierung und die europaweite Anerkennung zu setzen, um den Verbrauchern eine Qualitätsgarantie bieten zu können. Unter ihrem Dach sind ein Groβteil der Landwirtschaft, der Viehzucht und des Industriesektors der Balearen vereint.

Ein Gütesiegel bedeutet Tradition, Einzigartigkeit und Nachhaltigkeit. Diesen Faktoren wird in allen Prozessen Bedeutung beigemessen, mit dem Ziel, höchste Qualität zu garantieren und auβerdem den Mehrwert lokaler Produkte zu bestärken. Dabei geht es um die Erhaltung und den Aufbau der ländlichen Gegenden unserer Inseln im Rahmen einer nachhaltigen Wirtschaft, die Tausende von Produzenten und Herstellern beschäftigt. Hinter jedem einzelnen dieser Siegel stecken viel Arbeit, Mühe, Qualität, Tradition, Geschichte sowie kulturelle und gastronomische Werte.


Die Qualitätsprodukte sind ein Erbe der Gesellschaft, in der sie entstehen. Daher sollten die Verbraucher sie kennen und schätzen. Sie sind ein fester Bestandteil der Balearen-Gastronomie, perfekt sowohl in traditionelle als auch moderne Gerichte eingebunden und harmonisch miteinander zu kombinieren.

In Zusammenarbeit mit: FOGAIBA (CONSELLERIA D’AGRICULTURA, PESCA I ALIMENTACIÓ). FEADER FUNDS

EIN FRÜHJAHR OHNE WINE DAYS-DO BINISSALEM

Normalerweise wären wir im Moment dabei, das wichtigste Event rund um den Weintourismus Mallorcas zu feiern: vom 7. bis 17. Mai sollte ursprünglich die 7. Ausgabe der Wine Days-DO Binissalem stattfinden. Allerdings war dies in diesem Jahr unmöglich – wie bei so vielen anderen geplanten Festen, Messen und Events.

Aber wir wollen die Gelegenheit nicht verpassen, Ihnen einen etwas anderen Wine Days-Rundgang zu ermöglichen, und zwar in Form eines virtuellen Besuches der Region der DO Binissalem, zu der die Gemeinden Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Santa Eugènia und Sencelles gehören. Sie können von zu Hause aus diese Ortschaften besuchen, einen Rundgang durch die Weinfelder machen, an Verkostungen und Workshops teilnehmen und sogar geführte Kellerbesichtigungen erleben…..Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was wir ganz bald wieder zusammen erleben und feiern werden!