VERKOSTUNG VON WEINEN DER DO BINISSALEM

Die alte Schule von Ses Nines, in der sich der Sitz der Aufsichtsbehörde der DO Binissalem auf Mallorca befindet, war der Ort, an dem gestern Nachmittag (19.09.2023) 30 Personen an einem Workshop über Aromen und Verkostung von Weinen der DO Binissalem teilnahmen.

Verkostung von Weinen der DO Binissalem, die von Dr. José Escalona, Forscher und Dozent an der Universität der Balearen (UIB), durchgeführt wurde. Universität der Balearischen Inseln (UIB).

Die alte Schule von Ses Nines

Die Teilnehmer trugen eine Vielzahl von Aromen bei: Fenchel, Zimt, Nelke, Erdbeere, Apfel, Orange, Zitrone, Rosmarin, Holz, geräuchert… und einige schrillere Aromen wie Curry oder Zwiebel, die wir glücklicherweise nicht in den Weinen finden werden.

Eine Übung zur Identifizierung von Aromen, die ziemlich kompliziert ist, die aber durch Erfolg oder Schalkhaftigkeit durch Erfolg oder Unfug… sehr gute Ergebnisse unter den Teilnehmern hatte. Die 11 Teilnehmer mit den meisten richtigen Schätzungen erhielten eine Flasche Binissalem DO-Wein.


AROMA-IDENTIFIZIERUNG

Abgesehen von diesem interaktiven und unterhaltsamen Test wurden die Schüler von Dr. Escalona in die Welt der lokalen Rebsorten und in die Herstellung verschiedener Weintypen eingeführt.

Es ist hervorzuheben, dass die Verbraucher immer mehr Interesse daran haben, mehr über die lokalen Rebsorten und die daraus hergestellten Weine sowie über die Herkunft und das Zulassungsverfahren dieser Sorten zu erfahren.

Wer könnte dies besser erläutern als Dr. Escalona, der dieses Thema aus erster Hand kennt, da er an Projekten zur Identifizierung, Charakterisierung, Sanierung und ersten Weinbereitung mit Minderheitensorten teilgenommen hat, die vom regionalen Landwirtschaftsministerium in Zusammenarbeit mit der UIB gefördert wurden und die es ermöglicht haben, einige dieser Sorten in die Liste der in der Autonomen Gemeinschaft zur Weinbereitung zugelassenen Sorten aufzunehmen, und an denen noch gearbeitet wird.

Verkostung von Weinen der DO Binissalem

Escalona erläuterte die wichtigsten Merkmale und die Einzigartigkeit der Weine der DO Binissalem, am Beispiel der Verkostung von 3 Weinen, einem weißen 2022 100 % Moll (Prensal Blanc), einem roten 2022 100 % Manto Negro und einem prickelnden 2022 100 % Manto Negro.
Manto negro und ein weißer Schaumwein 2021 58 % Moll und 42 % Chardonnay, sowie die verschiedenen Weinherstellungsverfahren die verschiedenen Weinherstellungsprozesse.

Gargollassa lokale Rebsorte

Marga Amat, technische Direktorin der Herkunftsbezeichnung, erklärte, dass die DO daran arbeitet, neue lokale Sorten (Escursac, Callet Negrella, Mancés de Tibús, Esperó de Gall…) in die DO-Spezifikationen aufzunehmen und mit ihnen Wein zu keltern. Sie dankte Dr. Escalona für seine Bereitschaft, den Vortrag zu halten und sein Wissen und seine Erfahrung mit den Teilnehmern zu teilen, die die Verkostung und den Wissensaustausch genossen.

Zum Abschluss der Veranstaltung richtete Victor Martí, Bürgermeister von Binissalem, einige Worte an die Teilnehmer. Martí hob die Bedeutung des Weinbaus für diese Gemeinde im Laufe ihrer Geschichte hervor, der heute mit einem klaren Bekenntnis zur Qualität und mit außerordentlichem Engagement und Einsatz der Winzer und Weinmacher gepflegt wird. Die Winzer und Winzerinnen und die Winzer und Winzerinnen engagieren sich mit außerordentlichem Einsatz.

Victor Martí, Bürgermeister von Binissalem

40 professionelle Verkoster treffen sich zum ersten Mal auf Mallorca

Die Aufsichtsbehörden der g.g.A. Sobrassada de Mallorca und der DO Binissalem haben zum ersten Mal ein gemeinsames Fachseminar mit den Mitgliedern ihrer Verkostungsgremien veranstaltet. Im Rahmen der Produktzertifizierung, die von der Nationalen Akkreditierungsstelle (ENAC) in Übereinstimmung mit der Norm UNE-EN ISO/IEC 17025 durchgeführt wird, ist die sensorische Analyse eine der Anforderungen für Produkte, die durch eine geschützte geografische Angabe (Nicht-Wein) und eine Ursprungsbezeichnung (Wein) geschützt sind.

Das Hauptziel der Konferenz war es, die Arbeit dieser Verkoster in einer Verkostung hervorzuheben, die besondere Fähigkeiten und einen sehr wichtigen technischen und spezifischen Ausbildungsprozess erfordert. Das Gremium setzt sich aus Personen unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters zusammen, die ein intensives Auswahl- und Ausbildungsverfahren durchlaufen haben und für die beiden Verkostungsgremien der IGP Sobrasada de Mallorca und der CR DO Binissalem qualifiziert sind.

Verkoster treffen sich zum ersten Mal auf Mallorca

Die Veranstaltung fand am Mittwoch (28.06.2023) in den Bodegas Jose L. Ferrer mit folgendem Programm statt:

– Der Wert der sensorischen Analyse im Rahmen der Produktzertifizierung in Spanien.
– Besonderheiten der Verkostung der Sobrasada de Mallorca g.g.A.. Von den Teilnehmern kommentierte Verkostung.
– Besonderheiten der Weinverkostung der DO Binissalem. Von den Teilnehmern kommentierte Verkostung.
-Erfahrungsaustausch zwischen den Verkostern der beiden Panels-Workshop.
-Verkostung von lokalen Produkten.

Die Vertreter der Qualitätsmarken, Dr. Andreu Palou, Präsident der IGP Sobrasada de Mallorca, und Frau Marga Amat, Technische Direktorin der DO Binissalem, begrüßten die Teilnehmer und dankten ihnen für ihre Arbeit, die für die Aufsichtsbehörden unerlässlich ist, wünschten ihnen einen erfolgreichen Tag und dankten der Weinkellerei für die Ausrichtung dieser Veranstaltung.

Dr. Susana Simal, Forscherin an der Fakultät für Technische Chemie der Universität der Balearen und ehemalige externe Auditorin der ENAC, begann die Sitzung mit einer klaren und eindringlichen Darstellung der Notwendigkeit, der Bedeutung und des Wertes der sensorischen Analysepanels, die es ermöglichen, die Einhaltung der in den Spezifikationen festgelegten organoleptischen Eigenschaften des Produkts zu überprüfen.

Die sensorische Analyse ist eine objektive Messtechnik, die die Sinnesorgane nutzt, um die sensorischen Eigenschaften von Lebensmitteln zu erkennen und zu bewerten: Farbe, Aussehen, Geruch, Textur, Geschmack. Sie nutzt die sensorische Wahrnehmung als Analyseinstrument und wendet die wissenschaftliche Methode an, um die sensorischen Eigenschaften des Weins DO Binissalem oder der Sobrasada de Mallorca g.g.A. zu bewerten.

Beide Aufsichtsbehörden verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der sensorischen Analyse und in der Einrichtung und Unterhaltung eines professionellen, spezialisierten und objektiven Verkostungsgremiums, das die Einhaltung der in den jeweiligen Spezifikationen festgelegten sensorischen Anforderungen bewertet.

Die Bildung eines professionellen Verkostungsgremiums in diesem rechtlichen Rahmen und unter der Leitung eines Gremiumsmanagers erfordert ein strenges technisches Verfahren für die Auswahl der Kandidaten, die Erstellung von Referenzen, die Schulung der Bewerber, die Qualifizierung und die ständige Weiterbildung der Gremiumsmitglieder, die aus 15-20 Personen bestehen.

Diese Personen, die über sensorische Fähigkeiten verfügen und nicht immer Fachleute des Sektors sind, werden speziell geschult, um blind und objektiv zu beurteilen, ob die Produkte den in den Spezifikationen festgelegten Anforderungen entsprechen, was ein weiterer Punkt der Produktzertifizierung ist.

Jede Aufsichtsbehörde verfügt über ein eigenes Gremium, dessen Verkoster nach bestandener Ausbildung ein Zeugnis erhalten, das sie als professionelle Verkoster im Verkostungsgremium der g.g.A. oder der g.U. qualifiziert, die dann in regelmäßigen Abständen bei den Kontrollverkostungen die Produkte bewerten.

Frau Antonia Torres, Managerin und Expertin für das durch die IGP Sobrasada de Mallorca geschützte Produkt, hielt den zweiten Vortrag mit einer geführten Verkostung einer Probe des geschützten Produkts, wobei sie jede Phase und jeden Parameter erläuterte, die anhand des Verkostungsbogens und des Verkostungsleitfadens bewertet wurden. Für die anwesenden Weinverkoster war dies eine besondere Erfahrung, da die beiden Produkte sehr unterschiedlich sind.

Anschließend erläuterte Frau Francis Gamón, die Leiterin des Verkostungsgremiums der DO Binissalem, die Methodik des sensorischen Analysesystems der DO und leitete die Verkostung eines geschützten Weißweins, wobei sie die große Arbeit der Verkoster, aber auch die große Arbeit bei der Entwicklung und Feinabstimmung der Verkostungsmethodik und ihrer Durchführung (eigene Methode, spezifische Verkostungsbögen, Parameter und Akzeptanzwerte, Auswahl und Vorbereitung von Material und Referenzen…) deutlich machte.

Die Verkoster beider Panels halfen sich gegenseitig bei den Verkostungen und sagten beide, dass sie die Verkostung des jeweils anderen Produkts interessant, aber auch komplex fanden. Es war sicherlich ein sehr fruchtbarer Austausch. Alle waren sehr zufrieden mit der Initiative der beiden Kontrollgremien und hoffen, dass diese Aktion inhaltlich erweitert und jedes Jahr wiederholt werden kann.

Die Veranstaltung endete mit einer Verkostung von Produkten der beiden Qualitätsmarken und von lokalen Produkten, wobei sich die Mitglieder der beiden Gremien kennenlernten und ihre Erfahrungen mit dem Produkt weiter austauschten.

10ª WINE DAYS EDITION!

WINE DAYS

Wine Days DO Binissalem vom 12.-21. MAI 2023

Weintourismus ist viel mehr als nur ein Besuch in einem Weingut oder eine Verkostung. Er verbindet die Kultur, das Erbe und die Landschaft eines Weingebiets, in dem Wein der Leitfaden ist. Die DO Binissalem arbeitet seit Jahren in diesem Sinne und organisiert Projekte wie die Wine Days.

Dies sind die Aktivitäten der 10. Ausgabe der Wine Days DO Binissalem. Mindfulness, Mikrotheater, Gastronomie, Kultur, Kunst, Musik, Verkostungen, Besuche von Weingütern, Nordic Walking durch Weinberge und Wegen,….

#WinedaysDOBinissalem #WineDaysDOBinissalem2023 #EnoturismoDOBinissalem

DATUM/ZEITEvent
12 Mai 2023
18:30 – 22:30
FIESTA WINE DAYS IM KLOSTER SANT FRANCESC IN PALMA Wein, Gastronomie und Musik
13 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 13 mai
13 Mai 2023
13:30 – 16:30
REISGERICHTE UND WEINE IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER – 13 mai
13 Mai 2023
18:30 – 20:20
RELAX’N WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN / VINYA CAN PAU – JAUME DE PUNTIRÓ
14 Mai 2023
09:00 – 13:00
V NORDIC WALKING WINE DAYS SANTA EUGÈNIA
14 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 14 mai
14 Mai 2023
13:30 – 16:30
REISGERICHTE UND WEINE IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER – 14 mai
15 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 15 mai
16 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 16 mai
16 Mai 2023
20:00 – 21:00
IMPROVISIERTE GESCHICHTEN IN CAN FUMAT
17 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 17 mai
17 Mai 2023
19:00 – 21:00
SHOWCOOKING MIT CATI PONS UND MARIAGE
18 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 18 mai
18 Mai 2023
18:00 – 19:00
ART AND WINE BEI VINS NADAL
18 Mai 2023
19:00 – 20:00
ENTDECKUNGSREISE ZU DEN SCHÄTZEN IN UNSEREM KELLER-BODEGAS JOSÉ L. FERRER
19 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 19 mai
19 Mai 2023
17:30 – 19:30
ALBAFLOR, WEIN & BLUMEN WORKSHOP-VINS NADAL
19 Mai 2023
19:00 – 21:00
RELAX’N WINE- VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN / BODEGA SANTA CATARINA
19 Mai 2023
20:00 – 21:00
FIL DE BLUES- JAZZKONZERT – JAUME DE PUNTIRÓ
20 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 20 mai
20 Mai 2023
11:00 – 12:00
RELAX’N WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN / VINYES I VINS CA SA PADRINA
20 Mai 2023
18:30 – 20:30
BESICHTIGUNG UND THEATRALISCHE VERKOSTUNG IN CELLER SEBASTIÀ PASTOR
20 Mai 2023
20:00 – 21:00
SIDEWAYS IM WEINBERG VON CAN FUMAT – KINOABEND
21 Mai 2023
11:00 – 13:00
BESICHTIGUNG UND THEATRALISCHE VERKOSTUNG IN FINCA BINIAGUAL
21 Mai 2023
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE-JAUME DE PUNTIRÓ – 21 mai
21 Mai 2023
11:00 – 13:00
RELAX’N WINE FÜR PAARE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN / BODEGAS JOSÉ L. FERRER

Alle Aktivitäten erfordern eine vorherige Reservierung.

WINE DAYS DO BINISSALEM 2022

WINE DAYS DO BINISSALEM

Wine Days DO Binissalem vom 2.-12. JUNI 2022

Weintourismus ist viel mehr als nur ein Besuch in einem Weingut oder eine Verkostung. Er verbindet die Kultur, das Erbe und die Landschaft eines Weingebiets, in dem Wein der Leitfaden ist. Die DO Binissalem arbeitet seit Jahren in diesem Sinne und organisiert Projekte wie die Wine Days.

Dies sind die Aktivitäten der 9. Ausgabe der Wine Days DO Binissalem. Mindfulness, Mikrotheater, Gastronomie, Kultur, Verkostungen, Besuche von Weingütern, Nordic Walking durch Weinberge und Wegen,….

#WinedaysDOBinissalem #WineDaysDOBinissalem2022 #EnoturismoDOBinissalem

Alle Aktivitäten erfordern eine vorherige Reservierung.

DATUM/ZEITEvent
3 Juni 2022
18:30 – 22:30
FIESTA WINE DAYS IN PALMA Wein, Gastronomie und Musik | Claustre Sant Francesc
4 Juni 2022
10:00 – 13:00
IV NORDIC WALKING WINE DAYS | Sencelles
4 Juni 2022
20:00 – 21:00
MICROTHEATER “PAPALLONES“ MIT WEINPROBE CELLER SEBASTIÀ PASTOR
5 Juni 2022
06:30 – 07:30
WINE TOURS BALLOON RIDES- BALLONFLUG UND WEIN JAUME DE PUNTIRÓ – 5. Juni
5 Juni 2022
13:30 – 16:30
REISGERICHTE UND WEINE IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER – 5. Juni
6 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 6. Juni
7 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 7. Juni
8 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 8. Juni
9 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 9. Juni
9 Juni 2022
19:30 – 21:00
6 WEINE & 6 GEDICHTE-POETISCHE KATHARSIS MIT SION CAPÇANA
10 Juni 2022
06:30 – 07:30
WINE TOURS BALLOON RIDES- BALLONFLUG UND WEIN JAUME DE PUNTIRÓ – 10. Juni
10 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 10. Juni
10 Juni 2022
12:00 – 13:00
BESICHTIGUNG UND VERKOSTUNG VON WEIN & HANDGEMACHTEN KÄSE IN BODEGA CAN FUMAT
10 Juni 2022
18:00 – 19:00
MINDFULNESS & WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN BODEGAS JOSÉ LUIS FERRER – 10. Juni
10 Juni 2022
19:00 – 21:00
BESICHTIGUNG UND THEATRALISCHE VERKOSTUNG IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER – 10. Juni
11 Juni 2022
06:30 – 07:30
WINE TOURS BALLOON RIDES- BALLONFLUG UND WEIN JAUME DE PUNTIRÓ – 11. Juni
11 Juni 2022
10:00 – 15:00
AUSFLUG “PUIG D’EN MARRÓN” IN SANTA EUGÈNIA UND TORRADA IN VINYA TAUJANA
11 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 10. Juni
11 Juni 2022
11:00 – 12:00
MINDFULNESS & WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN BODEGA SANTA CATARINA – 11. Juni
11 Juni 2022
12:00 – 14:00
ALBAFLOR, WEIN & BLUMEN WORKSHOP VINS NADAL
11 Juni 2022
13:30 – 16:30
REISGERICHTE UND WEINE IN BODEGAS JOSÉ L. FERRER – 11. Juni
11 Juni 2022
18:30 – 20:30
BESICHTIGUNG UND THEATRALISCHE VERKOSTUNG IN BODEGA SANTA CATARINA – 11. Juni
11 Juni 2022
19:00 – 20:00
MINDFULNESS & WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN JAUME DE PUNTIRÓ – 11. Juni
12 Juni 2022
06:30 – 07:30
WINE TOURS BALLOON RIDES- BALLONFLUG UND WEIN JAUME DE PUNTIRÓ – 12. Juni
12 Juni 2022
11:00 – 16:00
E-BIKE TOUR DURCH DIE WEINBERGE JAUME DE PUNTIRÓ – 12. Juni
12 Juni 2022
12:00 – 13:00
MINDFULNESS & WINE – VERKOSTEN MIT ALLEN 5 SINNEN VINS NADAL – 12. Juni

Videoclip des Blutes

Videoclip des Blutes von Sion Capçana von DO Binissalem. der Dichter rezitiert aus dem Herzen die Werte, die die DO Binissalem definieren.

Barfüßig auf dem Lehm

Bei der Ernte des Blutes

Videoclip des Blutes von Sion Capçana von DO Binissalem

 —

Reife Traube, tiefer Bottich

Wir pressen den Saft, wir sind beharrlich

Wir wollen das Beste als Tribut

Für unser Wappen

 —

Denn jedes Jahr sind sie dabei

Jene Generationen, die bereits gegangen

Jene Hände, die gealtert sind

Die Tradition, von der alles herrührt

 —

Fünf Orte sind wir, die sich zu einem vereinen

Verbunden in dem Verlangen

Gold aus roten Beeren zu erlangen

 —

Giró ros und Manto negro

Callet, Moll, Gargollasa

Und auf jeden Schritt und Tritt

Ein Weingut, gleich einem süßen Genuss

 —

Barfüßig auf dem Lehm

Bei der Ernte des Blutes

Das in uns strömt

Und das aus Fässern quillt

 —

Wir stammen vom Lande

Modern wie nie zuvor

Aber stets vom Lande

 —

Herkunftsbezeichnung Binissalem

Für die Scholle, die Rebe und den Wein

Alles haben wir ihm zu verdanken.

———

Videoclip des Blutes übersetzt von Alexander Sepasgosarian


MEDITERRANER WEINTOURISMUS

Wine Days 2021. Zufriedenheit pur! Für uns und für unsere Kooperationspartner, für die erfolgreiche Teilnahme an den geplanten Aktivitäten. Und Zufriedenheit der Teilnehmer, Zufriedenheit für die Dankbarkeit, die sie uns während der Durchführung der verschiedenen Erlebnisse übermittelt wurde, im Rahmen des Programms der achten Ausgabe der Wine Days. Mediterraner Weintourismus!

Continue reading

ONLINEVERKAUF UND VERKAUF DIREKT IN DEN BODEGAS

Lust auf ein Glas Wein?

Jetzt kommen ein paar freie Tage, an denen man etwas unternehmen will. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie die Bodegas der DO Binissalem. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um die Bodegas zu finden oder ihre Weine online zu bestellen.  (kontakt zuerst)

Mit dem Auto oder dem Zug erreichen Sie die Orte Santa María del Camí, Consell, Binissalem, Sencelles oder Santa Eugènia. Spazieren Sie durch die Ortschaften und über Land und besuchen Sie die Bodegas, um herauszufinden, welcher Wein Ihnen am besten schmeckt.

Der Frühling hat Mallorca in ein Farbenmeer verwandelt, alles ist grün und bunt dank der zarten Blätter der Mandelbäume, der Farben der Getreidefelder und der Wildblumen, die überall wachsen.

Auf dem Weg in das Gebiet der DO Binissalem durchqueren Sie frühlingshafte Landschaften. Die Weinstöcke, gerade noch kahl, beginnen ihre Gestalt zu verändern, die ersten grünen Sprossen lassen sich blicken.

Auf dieser Reise begleiten Sie der Gesang der Vögel, die Klänge der Kirchenglocken und die typischen ländlichen Geräusche, bis Sie sich zu guter Letzt von den Aromen des Weins erobern lassen.

Der Winter ist Zeit, den Weinberg zu beschneiden

#WEINBERGZYKLUS

Im Winter ist es Zeit, die Rebe sorgfältig zu beschneiden. Die winterlichen Umgebungsbedingungen ermöglichen Schnittschnitte mit geringem Risiko für
Austrocknung oder Infektion.

Das Beschneiden ist eine kulturelle Praxis im Weinzyklus, die sehr mühsam ist und von Fachpersonal durchgeführt wird und von Ende November bis März stattfindet.

Vídeo: M. Torres

WEINTOURISMUS DO BINISSALEM MIT EINEM KLICK

Enoturisme Mallorca DO Binissalem

Mit einem KLICK können Sie von Ihrem Mobilgerät aus auf die wichtigsten Informationen zugreifen, um den Weintourismus in DO Binissalem zu genießen.

Es ist immer eine gute Option, Weingüter zu besuchen, Weine zu probieren, durch Weinberge zu spazieren und ein Weintourismus-Erlebnis zu erleben.

Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Besuche zu planen. Als Paar, als Familie oder mit Freunden. Kleine Gruppen mit maximalen Sicherheitsmaßnahmen.

Dies könnte Ihr nächstes Weihnachtsgeschenk sein …!

WEIN AUF MALLORCA

DO Binissalem, vi Mallorca wine wein

Geschützte Ursprungsbezeichnung Binissalem (DO), für viele die besten Weine der Insel.

Die Insel Mallorca bietet unter all ihren paradiesischen Vorzügen ein wunderbares Gastronomie- und Weinangebot. Eine große Vielfalt an Weintrauben, die sich durch die Eigenschaften des Bodens und des Klimas auszeichnen und in Charakter, Geschichte und Qualität von den Weinen von DO Binissalem geprägt sind.

Der Weinanbau und die Weinherstellung auf Mallorca wurden von den Römern im 1. Jahrhundert nach Christus eingeführt. Seit der Einführung des Weinbaus im Jahr 121 v.Chr. wurde in der Region der DO Binissalem Wein angebaut und produziert. Im 1. Jahrhundert v.Chr. spricht Pliny von balearischen Weinen und vergleicht sie mit den besten Italiens. Selbst während der muslimischen Herrschaft wurden Rebstöcke angebaut und Wein hergestellt, obwohl es im Koran verboten ist, bestätigt unter anderem im Liber maiolichinus, wo über die Besetzung der muslimischer Insel Mallorca durch die pisanischen Truppen berichtet wird “die den Durst mit dem Wein der Sarazenen löschten”. Der Araber Beni Abet bot Jaime I, als er 1230 die Insel eroberte, “Trauben von hervorragender Qualität” an.

Der Weinanbau in der Region hat Momente der Blüte und des Niedergangs erlebt, die mit der Präphylloxera, der Postphylloxera, dem spanischen Bürgerkrieg, dem touristischen Aufschwung der 60er Jahre und dem neuen Wiederaufleben Ende der 80er Jahre im Zusammenhang stehen. Seitdem verzeichnet die Branche ein stetes Wachstum.

Derzeit stellt der Weinsektor eine der erfolgreichsten wirtschaftlichen Tätigkeiten dar, da er ein Sektor von erheblicher Bedeutung innerhalb der Agrar- und Ernährungsindustrie ist. In den letzten Jahren haben Weinbaufläche und Anzahl der
Weingüter auf der Insel erheblich zugenommen. Zahlreiche junge Leute, ausgebildet in Agrarwissenschaft, Weinbau und Önologie, haben Weinherstellungsprojekte iniziiert, wobei es auch viele ausländische Investoren gibt, oft Laien, die in der Herstellung von Wein einen Mehrwert für ihren sozialen Status gesehen haben.

Die auf Mallorca zur Weinerzeugung zugelassenen Rebsorten sind die lokalen:
Mantonegro, Callet, Fogoneu, Gorgollassa, Escursac, Monastrell, Moll, Prensal Blanc Giró Ros, Malvasía Aromática, Malvasía de Banyalbufar, Moscatel de Alejandría, Moscatel de Grano Menudo.
Und die ausländischen Sorten: Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Garnacha Blanca, Garnacha Tinta, Macabeo, Viura, Merlot, Parellada, Pinot Noir, Riesling, Sauvignon Blanc, Syrah, Tempranillo, Viognier.

Auf Mallorca koexistieren mehrere Stufen zum Schutz der Weinproduktion, wie die geschützten geografischen Angaben (IGP – Indicaciones Geográficas Protegidas) und geschützten Ursprungsbezeichnungen (DO – Denominaciones de Origen Protegidas): IGP Illes Balears, IGP Vi de la Terra Mallorca, IGP Serra de Tramuntana-Costa Nord, DO Pla i Llevant und DO Binissalem.

1990 wurde die geschützte Ursprungsbezeichnung DO Binissalem anerkannt, die erste DO auf Mallorca und die zweite auf den Balearen nach der DOP Käse Mahón-Menorca. Die DO Binissalem entstand aus der Notwendigkeit heraus, die in der Region
hergestellten Weine vor denjenigen Weinen zu schützen, die von der Halbinsel kamen. Seitdem hat die DO Binissalem auf die lokalen Rebsorten gesetzt (Mantonegro, Callet, Gargollassa, Moll, Giró Ros…) und ermöglichte dadurch die Herstellung einzigartiger Weine und Gewährleistung hoher Qualitätsstandards.

In einer privilegierten und geschützten Lage in der Nähe der Gebirgskette Serra de Tramuntana wachsen die 600 Hektar Weinberge heran, die in der DO Binissalem registriert sind und zu folgenden Gemeinden gehören: Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Santa Eugenia und Sencelles, wunderschöne Dörfer im Inneren Mallorcas mit eigener Architektur, Toponomie und Weinbautradition.

Die Klimaverhältnisse und Bodenbeschaffenheit ergeben in Verbindung mit den lokalen Rebsorten eine Weintraube von ausgezeichneter Qualität, welche die Herstellung von fruchtigen Weinen mit mediterranem Charakter ermöglicht, wobei die sortenreichen Nuancen und Aromen der autochthonen Trauben und des Terroirs zum Ausdruck kommen, die die Weine so besonders und einzigartig machen.

Die zulässigen Rotweinsorten der DO Binissalem sind: Mantonegro, Callet, Gorgollassa, Monastrell, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah. Die Weißweinsorten sind: Moll oder Prensal Blanc, Moscatel, Giró Ros, Parellada, Macabeo
und Chardonnay.

Die Rotweine müssen immer die Sorte Mantonegro enthalten, mit einem Anteil von mindestens 30%, und die Weißweine die Sorte Moll oder Moscatel mit einem Mindestanteil von 50%.

Die DO Binissalem hat Weingüter mit mehr als 80 Jahren Geschichte. Insgesamt 11 Weingüter erzeugen Weine unter dem Schutz der DO Binissalem, darunter befinden sich stille Weiß-, Rosé- und Rotweine, trocken oder süß, sowie Weiß- und
Roséschaumweine, die auf der Insel sehr geschätzt werden und in den besten Lebensmittelgeschäften und Restaurants erhältlich sind (Etiketten wie: Anaros von Son Roig; Blanc de Blancs, Veritas Roig, Vinyes Velles oder Pedra de Binissalem von Bodegas José L. Ferrer; Carmesí, Buc oder AmicAmat von Jaume de Puntiró; Albaflor oder Raff110 von Vins Nadal; Montnegre oder Gran Padrina von Vinyes i Vins Ca Sa Padrina; Llacó oder Serral von Can Ramis; Lluor oder Torrent Fals von Vinya Taujana; 88 oder Goig von Ramanyà; Encobeït, Llampant oder Brodat von Sebastià Pastor; Supernova oder Can Verdura von Can Verdura Viticultors und Memòries de Biniagual, Verán oder Gran Verán von Bodega Biniagual)

Die Verantwortlichen für diese Weingüter sind Eigentümer und Winzer wie: Sebastià Pastor, Toni Ramis, Esperanza Nadal, Charlotte Miller, Juan und Sebastià Crespí, Tomeu Llabrés, José Luis Roses und Pepe Roses, Germán Albertí, Pere Calafat,
Guillem und Andreu Suñer, Pere Llabrés. Sie produzieren Qualitätsweine in modernen Einrichtungen und mit modernen Technologien, ohne das Erbe ihrer Vorfahren zu vergessen.

Vom Weintourismus in einem Ort wie Mallorca und in einem Weinbaugebiet wie die DO Binissalem zu sprechen bedeutet, über Erbe, Kultur, Traditionen, Wein, Gastronomie und Landschaft zu sprechen.

Die Weinroute führt Sie durch Wege, Weingüter, Weinberge, Dörfer und Weiler, die zu jeder Jahreszeit ein anderes Landschaftsbild bieten, und lässt Sie unbekannte Seiten Mallorcas entdecken. Ein touristisches Angebot zu jeder Jahreszeit.
Gestalten Sie Ihre eigene Route, besuchen Sie ein oder mehrere Weingüter, Dörfer, Kulturzentren, Märkte … und genießen Sie das gastronomische Angebot der Region.
Sie können Besuche in Weinbergen und Bodegas mit Weinverkostung sowie andere Aktivitäten rund um den Wein genießen. Hierzu ist eine vorherige Reservierung erforderlich. Während des Besuchs haben Sie die Möglichkeit, eine große Auswahl an Weinen zu probieren und zu erwerben.

Die Bedeutung des Weinbaus in den Dörfern der geschützten Ursprungsbezeichnung Binissalem ist überall greifbar und hat eine alte, tief verwurzelte Tradition. Der Wein hat unsere Landschaft, Architektur und Kultur geprägt.
Die Römer, Araber und Katalanen hinterließen in den Ortsnamen, den Straßen und der Architektur ihre Spuren. Denkmäler und Kirchen, Museen und Kulturzentren, Überreste aus der talayotischen Epoche, Steinhäuser, alte Weinkellereien …

Unsere reichhaltige und abwechslungsreiche Küche basiert auf der mediterranen Kost, auf lokalen und frischen Saisonprodukten der traditionellen Küche sowie der modernen avantgardistischen Küche, die Sie in der Region und seiner Umgebung finden.
Ein wahres Vergnügen, das uns die Natur bereitet, ist es, durch die Weinberge zu spazieren und die Landschaft der Region der Ursprungsbezeichnung Binissalem zu genießen, in dem der Weinanbau bereits von den Römern eingeführt wurde. Er hat in allen Dörfern der Insel, ihren Wegen und Pfaden, die zur damaligen Zeit angelegt wurden, seine Spuren hinterlassen.

Wir laden Sie dazu ein, ein Labyrinth von Wegen zu betreten, die Sie durch erstaunliche Landschaften mit Mandelbäumen, Johannisbrotbäumen, Olivenhainen, Feigenbäumen und Weinbergen mit wunderschönem Panoramablick auf die Serra de Tramuntana führen.

Der Weinanbau bietet uns über die vier Jahreszeiten hinweg eine ganze Welt von Erlebnissen.
WINTER
Die überwinternde Weinrebe benötigt die Hilfe des Menschen, der sie liebevoll pflegt, damit sie ihm ihre Früchte schenken kann. Jetzt ist die Zeit für den Schnitt.
FRÜHLING
Die Explosion der Sinne, Emotionen und Aromen beginnt, wenn die Weinreben erneut sprießen und die Landschaft beleben; ein kleiner Einblick in das Leben im Weinberg. Ein bisschen später wird der Grünschnitt vorgenommen, um die überschüssigen Blätter zu entfernen.
SOMMER
Bei Sonnenuntergang verwandeln sich die Felder in grüne Meere. Der Spätsommer geht mit der Weinlese und dem Duft in den Dörfern nach geernteten Trauben einher.
HERBST
Die Weinberge leuchten in tausend Farben: Grün, Gelb, Rot und Grau. Jetzt ist die Zeit für die wohlverdiente Ruhe, nachdem die kostbare Frucht geerntet ist.